Seelsorgeeinheit Sankt Maria / Heilig Geist
in Weingarten/Württ.

Willkommen auf der Homepage der katholischen Seelsorgeeinheit St. Maria / Hl. Geist


Bitte beachten Sie den Wechsel der Gottesdienstzeiten am Sonntag: Von Sonntag, 3. Oktober bis Ende Januar 2022 ist in der Kirche Heilig Geist um 09.00 Uhr und in der Marienkirche um 10.30 Uhr Gottesdienst. 

 

News/Veranstaltungen

Senioren-Nachmittag in St. Maria
am Dienstag, 7. Dezember, Beginn 14 Uhr

- Nikolausbesuch -

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,
wir haben uns ja schon daran gewöhnt, dass in diesen Zeiten die Senioren-Nachmittage nicht im von uns gewöhnten und gewünschten Format stattfinden können. So findet auch diesmal der Adventsnachmittag in der Kirche St. Maria statt und die Kaffeerunde fällt wieder aus. Aber am 7. Dezember ist der Nikolaus schon wieder auf dem Heimweg und wird bei uns noch einen Abstecher machen. Vielleicht hat er ja ein paar Trostpflästerchen für uns dabei?! Unser Team freut sich jedenfalls auf viele BesucherInnen, denn es hat wieder gebastelt und dem Nikolaus gut zugearbeitet und außerdem ein besinnliches, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Veeh-Harfen- Gruppe aus Amtzell wird adventliche Weisen spielen und uns beim Singen begleiten.

Bezüglich Corona gelten die Bestimmungen, die für die Kirchenbesuche gelten. Bitte informieren Sie sich in der Tagespresse.

Für das Seniorenkreis-Team
Elisabeth Emrich


Ökumenisches Hausgebet

Die Glocken unserer Kirchen laden uns wieder ein zum familiären Hausgebet im Advent mit dem Thema „Licht in der Finsternis“ am Montagabend, 6. Dezember, um 19.30 Uhr. Faltblätter liegen in den Kirchen zum Mitnehmen aus. 

Adventsmarkt

Der Verkauf von Adventskränzen, -gestecken und Weihnachtsartikeln am 27. November in der Unteren Breite erbrachte den Ertrag von 370 Euro. Herzlichen Dank allen Unterstützer/-innen und auch für die Spenden zugunsten unserer Partnergemeinde Cruz Gloriosa in Cochabamba. Ein herzliches „Vergelt ́s Gott“ vor allem den Frauen, die die adventlichen Artikel gestaltet und verkauft haben.

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Einen Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder bietet die Seelsorgeeinheit St. Maria/Heilig Geist zusammen mit dem Dekanat Allgäu-Oberschwaben am Sonntag, 12. Dezember um 16 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche an. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde sind eingeladen, der verstorbenen Kinder zu gedenken, egal wie lange deren Tod zurückliegt. Die Musikgruppe „pons“ übernimmt die musikalische Gestaltung.

 

Sternsingen 2022

Für die Sternsingeraktion von 2. bis 5. Januar 2022 in St. Maria sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen ab der dritten Klasse herzlich eingeladen mitzumachen. Unser erstes Treffen findet am Samstag, 11. Dezember, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr im Gemeindehaus St. Maria statt – mit Kleiderprobe. Wir als Vorbereitungsteam haben uns gewissenhaft auf diese besondere Aktion vorbereitet. Ein Hygienekonzept liegt vor, die Abläufe von Vorbereitung und Aktion sind an die geltenden Coronaregelungen angepasst. Das Anmeldeblatt für Ihre Unterschrift und Informationen zu unseren Planungen werden ab Dezember in den Kirchen ausgelegt.

Eventuelle Fragen dazu beantworten Ihnen Carolin Augé, Telefon 56 17 74 34 (Mo. – Fr. zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr) oder Tom Rübner, Oberministrant.



Neues Kirchenjahr – Lesejahr C

Mit dem 1. Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr und damit auch ein neues Lesejahr. Wir kennen drei Lesejahre A-B-C. Im Lesejahr A steht der Evangelist Matthäus im Vordergrund, im Lesejahr B der Evangelist Markus und im Lesejahr C der Evangelist Lukas. Mit dem beginnenden Advent hören wir in den Sonntagsevangelien vor allem den Evangelisen Lukas. 


Krankenkommunion vor Weihnachten

Gerne besuchen wir Sie im Rahmen der geltenden Vorschriften zu Hause, wenn Sie die Krankenkommunion vor Weihnachten empfangen möchten. Bitte rufen Sie im jeweiligen Pfarrbüro an. Es ist ebenfalls möglich, dass die Krankenkommunion durch Angehörige oder Bekannte gebracht wird. Dazu melden Sie sich bitte auch im Pfarrbüro.


Rorate-Messen

Wie in jedem Jahr feiern wir auch in diesem Jahr in der Adventszeit die morgendlichen Rorate-Messen im Schein der Kerzen. Die Termine sind in diesem Jahr: Am Mittwoch, 1. Dezember in Hl. Geist, am Freitag, 10. Dezember in St. Maria und am Mittwoch, 15. Dezember in Hl. Geist – jeweils um 6.00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein zu diesen stimmungsvollen Gottesdiensten; das gemeinsame Frühstück kann in diesem Jahr leider coronabedingt nicht stattfinden.

Herzlichen Dank allen, die die Gottesdienste mitgestalten.



Katholische Seelsorgeeinheit Weingarten

Nach vielen Jahren im Dienste unserer Seelsorgeeinheit der katholischen Kirchengemeinden St. Maria und Hl. Geist sowie in der katholischen Gesamtkirchengemeinde Weingarten steht nunmehr mit der Verabschiedung von Herrn Pfarrer Benno Ohrnberger zum Ende Januar 2022 in den Ruhestand eine erhebliche Veränderung an. Nach verschiedenen Gesprächen und Schriftverkehr mit der Diözese Rottenburg steht inzwischen fest, dass keine Neubesetzung erfolgen wird, sondern eine Seelsorgeeinheit Weingarten unter der Leitung von Herrn Dekan Schmid und den beiden bestehenden Pastoralteams eingerichtet werden soll.

Um allen interessierten Gemeindemitgliedern diesen Prozess, den aktuellen Stand sowie die bevorstehenden Änderungen darzustellen und zu erläutern wird es in den drei Gemeinden eine Gemeindeversammlung direkt nach dem jeweiligen Gottesdienst in der Kirche vor Ort geben.

Die Termine hierfür sind:
Heilig Geist: 20.11.21 nach der Abend-Eucharistiefeier
St. Maria: 21.11.21 nach der Eucharistiefeier am Vormittag
St. Martin: 21.11.21 nach der Eucharistiefeier am Vormittag

Natürlich wird im Rahmen der Gemeindeversammlung auch Raum für offene Fragen, Anliegen und Anregung gegeben sein.

Die Kirchengemeinderäte Weingartens freuen sich über zahlreiches Kommen.

Ihr Gesamtkirchengemeinderat Weingarten


Neues Kirchenjahr – Lesejahr C

Mit dem 1. Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr und damit auch ein neues Lesejahr. Wir kennen drei Lesejahre A-B-C. Im Lesejahr A steht der Evangelist Matthäus im Vordergrund, im Lesejahr B der Evangelist Markus und im Lesejahr C der Evangelist Lukas.

Mit dem beginnenden Advent hören wir in den Sonntagsevangelien vor allem den Evangelisten Lukas.

Benno Ohrnberger.
Foto: Friedbert Simon in pfarrbriefservice.de


Nachbarschaftshilfe

Liebenau Lebenswert Alter gemeinnützige GmbH Sozialstation St. Anna 


Kommen Sie mit ins Team der Nachbarschaftshilfe

Für unsere Nachbarschaftshilfe suchen wir Ehrenamtliche Mitarbeiter(m/w/d)

 die gerne etwas für andere Menschen und für sich tun möchten

 die gerne im Team arbeiten

 die ihre freie Zeit sinnvoll gestalten möchten

 und an Fortbildungen interessiert sind

Für ihr Engagement erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung und eine qualifizierte Einführung und Begleitung. Sie fühlen sich angesprochen? Dann sind sie bei uns genau richtig! Über ihren Anruf freut sich Elisabeth Bernhardt nachbarschaftshilfe.wgt.@stiftung-liebenau.de