Seelsorgeeinheit Sankt Maria / Heilig Geist
in Weingarten/Württ.

Kirchengemeinde St. Maria

Herzliche Einladung zum Patrozinium in St. Maria 
Die Kirchengemeinde St. Maria lädt am Sonntag, 14. Oktober 2018 zum Patrozinium mit Orchestermesse ein. Der Chor der Marienkirche singt im Festgottesdienst um 10.00 Uhr die Messe in C-Dur "Waisenhausmesse" KV 139 für Soli, Chor Orchester und Orgel. Der 12jährige Mozart hat diese Messe wahrscheinlich zur Einweihung der Waisenhauskirche in Wien komponiert. Als Solisten wirken mit: Edith Schwarz - Sopran, Verena Witzig - Alt, Hansjörg Straub - Tenor, Peter Strecker - Bass und Walter Kibler - Orgel.
Gesamtleitung: Edith Schwarz
Kinder und Erwachsene beginnen den feierlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr gemeinsam in der Kirche, danach gehen die Kinder zum Kindergottesdienst ins Gemeindehaus. Nach dem Kindergottesdienst erwarten wir wieder Besuch vom Kasperle! 
Anschließend herzliche Einladung zum gemütlichen Beisammensein im Gemeindehaus mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Über Kuchenspenden würden wir uns freuen. Die Kuchen können vor dem Gottesdienst im Gemeindehaus abgegeben werden. Die Kinder sind in der Kinderbetreuung der Ministranten von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr herzlich willkommen. Abschließen wollen wir unser Zusammensein mit dem Spielstück „Der große Kapokbaum“, aufgeführt vom Kindergarten Corbellini um 13.00 Uhr in der Marienkirche.


Regenwaldaktion im Corbellinikindergarten
In den vergangenen Wochen hatten sich die Kinder und Erzieher/-innen des Corbellinikindergartens auf eine Reise durch die Regenwälder gemacht und sich intensiv mit der Pflanzen- und Tierwelt, mit den Indianervölkern des Amazonasgebietes und den Gefahren der Abholzung der Regenwälder auseinandergesetzt. 
Am traditionellen Sommerfest des Corbellinikindergartens entführten die Kinder die zahlreichen Gäste in die Regenwälder Südamerikas. 
Vor einer Regenwaldkulisse und in phantasievollen Kostümen brachten die Kinder den Eltern und Besuchern  „Die Geschichte des großen Kapokbaumes“ nahe, in der die Bedrohung der Regenwälder in anschaulicher, kindgerechter Weise aufgezeigt und die Verantwortung der Menschen angemahnt wird . 
Gemeinsam wurde nach Möglichkeiten gesucht, einen Beitrag zur Rettung der Regenwälder zu leisten und so entstanden unzählige kleine Regenwaldbäumchen, die von den Kindern an die Gäste verkauft wurden. 
So kam die Summe von 237,40 € zusammen, die an das Kinderregenwald-Team der Edith-Stein-Schule gespendet werden konnte und von Frau Selg und ihrer Tochter Marlene entgegengenommen wurde.
Der Kindergarten erhielt als Dankeschön eine Regenwaldurkunde, die uns daran erinnert, dass jeder ein klein wenig zur Vergrößerung und zum Erhalt der Regenwälder beitragen kann.
Das Spielstück wird am Patrozinium der Kirchengemeinde St. Maria, am 14. Oktober 2018, um 13 Uhr in der Marienkirche noch einmal aufgeführt.  


Jugendkirche Joel
Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 14. Oktober um 19 Uhr mit einer Überraschungsband im Chorraum der Liebfrauenkirche in Ravensburg! 


„Das Leben – eine lebendige Betrachtung mit dem Tod“
Pantomimenreigen in St. Maria
Herzliche Einladung zum Pantomimenabend am Freitag, 26. Oktober um 19.30 Uhr in der Marienkirche mit dem Künstler Christoph Gilsbach, musikalisch mitgestaltet von Dr. Konrad Wolf (Akkordeon) und Sylvie Duck (Harfe). s. Seelsorgeeinheit