Seelsorgeeinheit Sankt Maria / Heilig Geist
in Weingarten/Württ.

Kirchengemeinde St. Maria 

Senioren-Nachmittag in St. Maria
am Dienstag, 15. September, Beginn 14 Uhr
Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,
wir hoffen, dass Sie einen schönen Sommer hatten und wohlauf sind.
Wir laden Sie zum ersten Senioren-Nachmittag nach der langen, von Covid-19 erzwungenen Pause ein. Frau Kriminaloberkommissarin Sigrid Blenke wird im Rahmen der Kriminalprävention einen interessanten Vortrag halten.
Da wir die Hygienevorschriften einhalten müssen, was ja in unser aller Sinn ist, kann leider nur eine begrenzte Anzahl teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis Sonntag, 13.09., telefonisch unter Angabe von Name und Telefonnummer an unter 0751/56 99 82 82, gerne auch auf AB. 
Die Plätze vergeben wir nach dem Eingang der Anmeldungen. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bis Sie an Ihrem Platz sitzen. Unter Einhaltung der derzeitigen Hygienevorschriften können wir Sie zu Beginn auch wieder mit Kaffee und Kuchen begrüßen.
Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass wir wieder an unsere „guten, alten Zeiten“ anknüpfen können.
Für das Seniorenkreis-Team
Elisabeth Emrich 


Erstkommunionfeiern in St. Maria
Wegen der Corona-Pandemie konnten wir leider unsere Erstkommunion nicht wie üblich im Frühling feiern. Jetzt ist es möglich – wenn auch etwas anders als gewohnt: Wir feiern die Erstkommunion in St. Maria in zwei Gruppen: Gruppe 1 feiert am Samstag, 26.09., Gruppe 2 am Sonntag, 27.09., jeweils um 10.30 Uhr in der Marienkirche. 
Damit wir den nötigen Abstand einhalten können, sind die Gottesdienste für die Erstkommunionkinder mit ihren Familien reserviert. Die anderen Gottesdienst-Teilnehmer/-innen bitten wir, einen der weiteren Gottesdienste an diesem Wochenende zu besuchen:
Am Samstag, 26.09. um 18.30 Uhr die Eucharistiefeier in St. Maria oder die Wort-Gottes-Feier in Hl. Geist zur gleichen Zeit; oder am Sonntag, 27.09., um 9.00 Uhr die Eucharistiefeier in Hl. Geist. 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen unseren Erstkommunionkindern mit ihren Familien ein gelungenes Fest und Gottes reichen Segen.