Seelsorgeeinheit Sankt Maria / Heilig Geist
in Weingarten/Württ.

Kirchengemeinde Heilig Geist 

Trauerseminar „Das Leben neu gewinnen“

Am Samstag, 23. November von 14.30 - 18.00 Uhr findet im Gemeindehaus Hl. Geist ein Nachmittag für trauernde Menschen unter der Leitung von Pastoralreferentin Marie-Luise Hildebrand und Pfarrer Benno Ohrnberger statt.
Dieser Nachmittag bietet Gelegenheit, anderen Betroffenen zu begegnen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, ihre Trauer und Zuversicht zu teilen. Informationen über Trauer und Vermittlung von Trauerwissen geben Orientierung, spirituelle Impulse können Kraftquellen für den eigenen Weg sein. Miteinander am Tisch zu sitzen bei Kaffee/Tee und Kuchen hilft, den Geschmack des Lebens wieder zu entdecken. 
Herzliche Einladung an alle, die um einen Angehörigen trauern. Wir bitten um Anmeldung im Pfarramt Hl. Geist bis zum Montag, 18. November. 
PR Marie-Luise Hildebrand und Pfarrer Benno Ohrnberger 


Schweigemeditation am Abend 
Das Schweigen am Abend lädt ein, die Hektik des Tages loszulassen und in die Ruhe zu kommen, sich für Gott zu öffnen und Wünsche oder Belastungen an ihn abzugeben. 
Wer das gemeinsame Sitzen in der Stille sucht, ist herzlich eingeladen zur Schweigemeditation in der Kirche Hl. Geist, die in der Regel jeden 1., 2. und 3. Montag des Monats stattfindet. Am 4. Montag des Monats entfällt die Meditation und wird stattdessen auf den jeweils darauf folgenden Donnerstag verschoben: Von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr: Impuls, Lied, Einführung ins Schweigen, Stille. Von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr: Impuls, Stille, Lied, Segen. Die Meditation entfällt an allen Feiertagen und in den Schulferien. 
Geplante Meditationstermine: 18.11./28.11./2.12./9.12./16.12