Seelsorgeeinheit Sankt Maria / Heilig Geist
in Weingarten/Württ.

Kirchengemeinde Heilig Geist

St.-Martins-Feier in Heilig Geist
Am Mittwoch, 14. November, um 17.00 Uhr findet auf der Wiese, angrenzend zum Haus Judith, Keplerstraße, das Martinsspiel des Kindergartens St. Elisabeth mit anschließendem Laternenumzug, begleitet vom Jugendblasorchester statt. Der Abschluss ist ebenfalls auf der Wiese beim Martinsfeuer. Bei Regen oder Schnee wird das Fest in der Kirche Hl. Geist gefeiert.
   


Einladung zum Seniorentreff Hl. Geist am 15.11.2018
Zu unserem ökumenischen Seniorentreff am Donnerstag, 15.11.2018, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Heilig Geist  
ist die ältere Generation ganz herzlich eingeladen. Auch interessierte Gäste sind bei uns willkommen.
Herr Pastoralreferent Artur Sontheimer wird den Nachmittag mit uns gestalten und uns Impulse geben zum Thema „Heil sein“. Heil sein kann ich nicht so einfach machen. Heil sein an Körper, Seele und Geist: Das bleibt eigentlich ein Geschenk. Mit unterschiedlichen Gedanken und Bildern möchten wir Ihnen einen wachen Blick, Mut, Geduld, Verständnis und Hoffnung mit auf Ihren Lebensweg geben.
Lassen Sie sich außerdem wieder verwöhnen mit Kaffee und Kuchen. Das ökumenische Team freut sich über eine zahlreiche Teilnahme!  


Wer macht mit bei der Krippenfeier?
Habt ihr Lust, mit uns die Krippenfeier in Hl. Geist am 24. Dezember (16 Uhr) zu gestalten? Wir haben dieses Jahr wieder etwas Neues vor, denn wir wollen mit euch die Weihnachtsgeschichte vorspielen. Und natürlich wollen wir mit euch wieder einen kleinen Weihnachtschor auf die Beine stellen, für den wir schon wunderschöne Lieder herausgesucht haben. Proben wollen wir ab dem 23. November immer freitags von 15 - 16 Uhr im Gemeindehaus Hl. Geist.
Wenn du also gerne singst, dich vielleicht auch gerne verkleidest und mindestens 5 Jahre oder etwas älter bist, dann melde dich bis spätestens Donnerstag, 22.11.18 an unter Tel. 0751/18529010. Wir freuen uns auf euch! 
Y. Rauch und C. Dillmann 


Schweigemeditation am Abend
Meditation hat in der Kirche eine lange Tradition. In der christlichen Mystik meint Meditation das hellwache Da-Sein in der Gegenwart Gottes. Bei der Meditation jeden Montag in der Kirche Heilig Geist handelt es sich um ein offenes Angebot für alle, die Ruhe, Begegnung mit Gott und mit sich selbst im Schweigen suchen. Der Ablauf der Meditation folgender: Von 18.00 Uhr bis 18.25 Uhr: Kurzer Impuls, Lied, Sitzen in der Stille mit Anleitung, Lied. Von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr: Kurzer Impuls, Sitzen in der Stille, Segen. Jeder ist herzlich willkommen eine halbe Stunde oder die ganze Stunde daran teilzunehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Meditation entfällt an allen Feiertagen und während der Schulferien. 
Die Meditation entfällt am Montag, 12.11.18, wegen der Martinsfeier in St. Maria.